Details

Ort: Basso Ceresio
Wohnfläche160 m²
Terrasse120 m²

31. Spitzenarchitektur im Südtessin

In Panorama-Position mit wunderschöner Aussicht auf den Luganersee und die umliegende Vegetation entstehen drei Wohnhäuser eines renommierten Tessiner Architekten. Jedes der Häuser verfügt über 160 m² Nettwohnfläche auf zwei Ebenen, sowie ein separates Atelier/Appartement und drei Autoabstellplätze. 

Das Basso Ceresio, die südlichste Region der Schweiz, ist eine Landschaft von zauberhafter Schönheit. Es ist eine kontrastreiche Region mit einem wunderbaren See, schönen Bergen und mit sanften, von Olivenbäumen übersäten, Hügeln. Die ganze Region bietet viele Ziele für Ausflüge in die Natur und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Ausserdem hat das Basso Ceresio seit Jahrhunderten immer wieder berühmte Künstler, Maler, Bildhauer und Architekten hervorgebracht. Die künstlerischen und architektonischen Schätze sind zahlreich. Lugano mit seinem wirtschaftlichen Zentrum liegt ca. 15 Kilometer entfernt. 

 

Objektbeschreibung

Die drei identischen Wohnhäuser entstehen auf einem Grundstück von 1750 m². Die erhöhte Position des Grundstücks, die einen traumhaften Blick über den Luganersee im Basso Ceresio bietet, und die ruhige Lage am Rand eines kleinen Dorfes tragen viel zur Wohnqualität bei. Die umliegende Landschaft bietet viel Grün und ist sehr idyllisch. Die Rückseite der Häuser ist Richtung Wald ausgerichtet.

Zum Haupteingang des Hauses gelangt man über eine Treppe, die vom Strassenniveau zur Terrasse und damit zur Erdgeschossebene des Hauses und auch zum Atelier führt. Die Terrasse, resp. der Hof, verfügt über eine Fläche von 120 m² und endet in einer überdachten Pergola, die den Blick auf den See und die Berge kanalisiert.

Der Wohnraum mit 62 m² Nettowohnfläche verfügt über einen Eingangsbereich, einen Wohn-und Essbereich mit offener Küche, ein Réduit und ein WC und findet seine Fortsetzung im grossen Atrium. Die Raumhöhe beträgt vier Meter und vermittelt ein wunderbares Wohngefühl.

Zum oberen Geschoss gelangt man über die Treppe des Wohn-/Essbereichs, die eine stilistische Fortsetzung der Zugangstreppe bildet.

Im oberen Geschoss mit 66 m² Nettowohnfläche befinden sich zwei Schlafzimmer, zwei Bäder, ein Studio bzw. eine Galerie und der Ausgang zum Garten, der an den schönen Wald grenzt.

Das seperate Atelier mit insgesamt rd. 60 m² Fläche liegt oberhalb der Garage und direkt unterhalb der Pergola. Das Atelier verfügt über ein separates Entré, einen Wohnraum, eine Küche und ein WC mit Dusche sowie einen Kellerraum. Diese separate Einheit kann wahlweise als Büro/Atelier oder als Einliegerwohnung benutzt werden.

Die drei Garagen befinden sich auf Strassenniveau und bieten Platz für je drei Autos. Die Haustechnik ist in der Garage in einem separaten Raum untergebracht.

Die drei Wohnhäuser in moderner Architektur sind optimal in das Gelände integriert und ermöglichen einen intensiven Kontakt mit der Natur. Eine werthaltige Investition in ein spezielles Bauwerk.

 

Kaufpreis auf Anfrage.

 

Alle Angaben aufgrund der Angaben des Verkäufers nach bestem Wissen zusammengestellt, jedoch ohne Gewähr; eine Haftung daraus ist ausgeschlossen. Zwischenverkauf und Preisänderungen vorbehalten.

top